Trusted Shops
86.4 % von 100
4.32 
/ 5

Beaucarnea - Elefantenfuß

Die Beaucarnea stammt ursprünglich aus Mexiko. Der kräftige Rüssel und die Verdickung an der Knollenbasis ähneln einem Elefantenfuß, weshalb die Pflanze in den Niederlanden auch so genannt wird. Geben Sie ihm einen schönen Platz und Sie schaffen einen echten Indoor-Dschungel.

Mehr lesen Weniger lesen
Beaucarnea - Elefantenfuß
Aufsteigend sortieren
pro Seite
8 Artikel
Aufsteigend sortieren
pro Seite
8 Artikel

Elefantenfuß kaufen

Die Beaucarnea, auch als Elefantenfuß bekannt, ist die ideale Zimmerpflanze, wenn Sie wenig Zeit für die Pflege haben. Diese Zimmerpflanze mag direktes Sonnenlicht und benötigt wenig Wasser. Der Stamm der Elefantenbeinpflanze speichert Wasser. Lassen Sie daher die Erde einer Beaucarnea austrocknen, bevor Sie die Zimmerpflanze erneut gießen. Eine Beaucarnea ist ziemlich empfindlich gegenüber zu viel Wasser. Das liegt daran, dass die Elefantenpflanze aus Mexiko und Umgebung stammt, wo sie inmitten anderer großer Pflanzen wächst. Möchten Sie eine Elefantenpflanze kaufen? Dann lesen Sie schnell weiter!

  • Pflegeleichte Zimmerpflanze
  • Benötigt wenig Wasser
  • Wächst am besten im trocknen Luft
  • Geeignet für eine Stelle neben dem Fenster
  • Braucht mindestens 5 Stunden pro tag direktes Sonnenlicht
  • Katzen können die Pflanze als Kratzbaum benutzen

Wie groß wird die Beaucarnea?

In der Natur wird die Elefantenpflanze 6 bis 10 Meter hoch. In Ihrem Innenraum, wo sie etwa 1,5 Meter hoch wird, ist dies jedoch nicht der Fall. In unserem Sortiment ist die Elefantenpflanze in verschiedenen Größen erhältlich. Wir bieten die Beaucarnea mini an, diese Stecklinge sind etwa 9 cm hoch. Sind Sie auf der Suche nach etwas Größerem? Dann entscheiden Sie sich für eine kleine Beaucarnea. Nicht groß genug? Dann können Sie sich mit einem größeren Elefantenbein richtig ins Zeug legen. Du kannst das Bein des Elefanten auch von selbst größer werden lassen. Ein größerer Topf ist hier wichtig. Ein größeres Pflanzgefäß stimuliert das Wachstum, fördert die Gesundheit der Pflanze und schafft einen größeren Wasserpuffer.

Kann man von der Beaucarnea Stecklinge nehmen?

Es gibt mehrere Arten des Elefantenfußes, aber die bekannteste ist die Beaucarnea Recurvata. Sie können diese Zimmerpflanze durch einen Trieb oder einen Kopfsteckling vermehren. Die Triebe können in der Blumenerde oder am Stamm der Beaucarnea entstehen und sind die einfachste Art, die Beaucarnea zu vermehren. Wenn der Trieb groß genug ist, können Sie ihm einen eigenen Topf geben. Achten Sie bei einem Kopfschnitt darauf, dass ein Teil des Stiels noch am Kopfschnitt befestigt ist. Schneiden Sie dann den grünen Zweig ab und setzen Sie den Kopfschnitt in einen Topf mit frischer Blumenerde. 

Warum Elefantenpflanze bei 123planten kaufen?

123planten ist der Spezialist, wenn es um Zimmerpflanzen geht. Der Kauf einer Zimmerpflanze über einen Webshop hat den Vorteil, dass sie frisch ist. Außerdem müssen Sie sich nicht anstrengen, um es nach Hause zu bringen. Unser ausgezeichneter Lieferservice zeichnet uns aus. So können Sie sicher sein, dass Ihre Pflanze zum richtigen Zeitpunkt geliefert wird. Unsere Mitarbeiter nehmen sich Zeit für die Lieferung und geben Ihnen auf Wunsch Tipps zur Elefantenanlage. Neugierig auf unsere Beaucarnea-Bewertungen? Schauen Sie sich dann die verschiedenen Produkte an. Nicht nur diese Produktbewertungen sind äußerst positiv. Auch unsere Unternehmensbewertungen bei Kiyoh und Google. 
Nicht zufrieden? Dann wenden Sie sich an unseren Kundenservice, der Ihnen gerne bei der Suche nach der idealen Zimmerpflanze behilflich ist.