Trusted Shops
86.2 % von 100
4.31 
/ 5
Biologische Schädlingsbekämpfung gegen die Rote Spinnmilbe

Biologische Schädlingsbekämpfung gegen die Rote Spinnmilbe

Nicus, der natürliche Feind von Spinnmilben, bekämpft effektiv deine Spinnmilbenplage. Nicus gilt als Vielfraß, ein einziges Nicus kann während seines Lebens bis zu 160 Spinnmilbeneier konsumieren. Auf diese Weise bekämpft Nicus deine Spinnmilbenplage schnell und effektiv!

Mehr lesen Weniger lesen
1100 € Inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Versanddatum von:
4 Tagen
Versandkosten:
Kostenlos ab €60,-

Wie wird es verwendet?

Nicus wird in einem Anzuchtpäckchen geliefert, in dem du ungefähr 200 dieser Kreaturen erhältst. Über einen Zeitraum von 4-6 Wochen schlüpfen sie aus dem Beutel, sodass deine Pflanze während dieser Zeit geschützt ist. Hänge das Beutel in die Pflanze, in der Nähe des Befalls. Du musst nichts mit dem Beutel machen. Er hat ein spezielles Loch, durch das Nicus selbst leicht herauskriechen kann. Hänge den Beutel an einem geschützten Ort auf, fern von direkter Sonneneinstrahlung. Nicus kann auch bei Infektionen im Garten oder auf dem Balkon eingesetzt werden. Wenn die Spinnmilbenplage behoben ist, verschwindet Nicus von selbst.

Wie wird es aufbewahrt?

Es wird empfohlen, die gelieferten Beutel sofort nach Erhalt in den befallenen Pflanzen aufzuhängen. Wenn du sie jedoch etwas länger aufbewahren möchtest, kann dies maximal 1-2 Tage nach Erhalt an einem kühlen und dunklen Ort erfolgen. Gehe vorsichtig mit den Beuteln um, da du die Kreaturen beim Drücken der Beutel zerquetschen könntest.

Wichtig zu wissen

Nicus arbeitet am effektivsten bei Temperaturen zwischen 12 und 38 Grad Celsius. Außerdem arbeitet Nicus am besten bei einer Luftfeuchtigkeit von mindestens 60 %. Wenn du einen starken Spinnmilbenbefall hast, wird empfohlen, Nicus nach 2 Monaten erneut einzusetzen.

Ihre Bestellung wird für den Versand sorgfältig verpackt

Ihre Pflanzen sind während des Transports in ein maßgefertigtes Paket hervorragend geschützt. Dadurch ist die Wahrscheinlichkeit eines Schadens um ein Vielfaches geringer als beim Transport mit einem normalen Auto.