Steckenpalme Pflege

Rhapis Palmen haben ihre Ursprung in Sud-Ost Asien und China. Die Palme hat eine kennzeichnende Stamme, deshalb wird er auch Bambuspalme genannt. Die Pflanzen Familien ist Arecaceae.

Steckenpalme Pflege
  1. Rhapis Excelsa
    58,00 € Inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    Rhapis Excelsa
    110 cm 24 cm
  2. Rhapis excelsa
    137,00 € Inkl. MwSt. Versandkostenfrei
    Rhapis excelsa
    150 cm 35 cm
  3. Rhapis excelsa
    62,00 € Inkl. MwSt. Versandkostenfrei
    Rhapis excelsa
    120 cm 29 cm
  4. Rhapis excelsa
    83,00 € Inkl. MwSt. Versandkostenfrei
    Rhapis excelsa
    130 cm 31 cm
  5. Rhapis Excelsa
    90,00 € Inkl. MwSt. Versandkostenfrei
    Rhapis Excelsa
    140 cm 27 cm

Steckenpalme Gießen

Die Rhapis Palme braucht mäßig Wasser wenn sie im Schatten steht. Je mehr die Rhapis an einem helle Ort steht desto größer ist ihr Wasserbedarf. Das gleiche gilt für die Temperatur. Obwohl die Rhapis Palmen nicht so viel Wasser brauchen, ist es ratsam darauf zu achten dass die Erde immer feucht ist.

Wenn die Erde mehrere Male ausgetrocknet ist, nimmt der dekorative Wert der Rhapis ab. Bitte gießen Sie, wenn die Erde austrocknet.

Die Wassermenge ist abhängig von mehreren Faktoren. Es darf nie mehr gegossen werden als die Erde absorbieren kann. Wenn die Wurzeln im Wasser stehen, kann das zu Wurzelverrottung führen. Wenn die Erde ab drei Tage sich trocken anzufühlt, dann sollten Sie extra Gießen. Falls die Erde nach einer Woche immer noch ganz feucht ist, sollten Sie etwas weniger Gießen.

Wassersystem

Bei die Benutzung von Vulcastrat und ein Wasserstandsanzeiger sollten Sie anders Gießen. In diesem Fall gießen Sie einmal in die Woche bis der Wasserstandsanzeiger sich bewegt. Je kleiner die Bewegung, desto besser. Wenn der Wasserstandsanzeiger sich bewegt bedeutet das, dass zu viel Wasser im Kübel ist. Hören Sue auf zu gießen bevor der Wasserstandsanzeiger sich bewegt.

Sprühen

Obwohl Spritzen nicht notwendig ist, würde es die Gesundheit der Rhapis fördern. Außerdem wirkt es Präventiv gegen Ungeziefer. Verwöhnen Sie die Rhapis mal mit eine Regendusche im Sommer. Dadurch wird das Staub von die Blätter gehen und bekommt die Palme mehr Licht und wird das Blatt schöner Glänzen.

Steckenpalme Licht und Wärme

Es gibt keine Zimmerpflanze die weniger licht braucht wie die Rhapis. Die Rhapis hat ein tief dunkelgrün Blatt, weil Sie viel Chloroplasten produziert. Die Chloroplasten konvertieren das Sonnenlicht in Energie.

Bitte achten Sie darauf, dass auch die Rhapis Sonnenlicht braucht. Ein Raum ohne Fenster ist also nicht geeignet für die Rhapis. Ein Rhapis Palme kann bis zu 5 Metern vom Fenster entfernt stehen, bei einem Südfenster dürfen es auch 7 Meter sein.

Wird das Blatt vom Rhapis heller, dann bedeutet das dass die Palme auf einer helle stelle steht. Wenn das Blatt gelb wird, hat sie zuviel licht. In solchen Fällen sollten Sie die Rhapis Palme etwas weiter vom Fenster entfernen. Die Rhapis hat zu wenig Licht, wenn sie keine neuen Blätter treibt.

Rhapis Palmen brauchen weniger als fünf Stunden direktes Sonnenlicht pro Tag.

Mindesttemperatur

    • Tagsüber: 15 ℃
    • Nachts: 8 ℃

Steckenpalme Umtopfen

Ein Rhapis können Sie gleich nach dem kaufen umtopfen. Es ist ab er von Vorteil, das im Frühling zu tun. Bei höhere Temperaturen wachsen die Wurzeln schneller, deshalb ist der Frühling die beste Zeit zum umtopfen.

Sie können Universal Blumenerde oder Palmenerde benutzen. Falls Sie einen Topf mit Entwässerungsloch können Sie Blähton auf dem Boden zufügen. Beim umtopfen ist es ratsam einen topf zu benutzen der 20% großer ist, wie der alte Topf. ein Größere Topf ist kein Problem, weil der Topf dann mehr wasser behalten kann. Die Wurzeln können dann größer werden und das wieder fördert für die Gesundheit der Rhapis.

Steckenpalme Düngen

In der Wachsumperiode sollen Sie einmal pro Woche die Rhapis Palme düngen mit Palmedünger. Achten Sie bitte darauf, dass Sie der Rhapis nicht zu viel Nährstoffe geben, auch nicht, wenn er eine Weile nicht gedüngt wurde. In die Ruheperiode (winter) brauchen sie nicht zu düngen. Bitte lesen Sie die Dossierungsanleitung.

Steckenpalme Pflege

Verfärbte Blätter

Auf die Dauer werden die unteren Blätter braun. In den meisten Fällen ist das kein Problem für die Gesundheit der Rhapis. An der Spitze sollen sich neue frische grüne Blätter bilden. Wenn auch die oberen Blätter Braun werden, kann es sein, dass Sie der Rhapis zu viel oder zu wenig Wasser gegeben haben. Gelbe Blätter werden meistens verursacht durch zu viel direktes Sonnenlicht.

Schneiden

Die braunen Blattspitzen können Sie am besten mit einer Zackenschere weg schneiden. So sieht es ähnlich aus, wie die natürlichen Blattspitzen. Die unteren Blätter können sie ruhig entfernen, wenn die nicht mehr schön aussehen. Am besten schneiden Sie die weg so nah wie möglich am Stamm ab. Bitte achten Sie darauf, das Sie nicht die Stamme selbst Schneiden, dadurch wird die Rhapis sterben.

Züchten

Die Vermehrung von Palmen ist nur möglich mit Samen. Die Temperatur sollte um die 24 Grad sein

Steckenpalme Blühen

Die Rhapis blüht selten in Haus, weil der Rhapis Abmessungen haben muss die drinnen kaum zu erreichen sind.

Giftig

Die Rhapis ist nicht Giftig. Diese Palme ist vollkommen gefahrlos für Kinder und Tiere.

Krankheiten

Die Rhapris ist nicht empfindlich für Krankheiten. Jedoch ist es ratsam, die Rhapis Palme regelmäßig auf Lausbefall zu untersuchen. Je früher Sie die Läuse bestreiten desto größer die Chance auf Erfolg.

Categories: Pflege Zimmerpflanzen Lexikon