Trusted Shops
93.245614035088% von 100
4.66 
/ 5
Wasserstandsanzeigers Vulkastrat extra lang

Wasserstandsanzeigers Vulkastrat extra lang

Ab 1100 € Inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
4 Tagen
Versandkosten:
Kostenlos ab €60,-
Was halten Sie davon?

Pflegen Sie Ihre Zimmerpflanze optimal mit diesem Zubehör.

Mehr Zubehör

 

Empfohlene Topf
Um den Wasserstandsanzeiger neben den Wurzelballen der Pflanze zu stellen, ist ein Topf benötigt, der 10 cm größer ist als der Topfdurchmesser. Der Durchmesser des Anbautöpfes wird bei der ausgewählten Pflanze angegeben. Der Durchmesser des Wasserstandsanzeigers beträgt 4 cm. Um die Pflanze symmetrisch in der Mitte zu platzieren, wird dieser Raum auf beiden Seiten des Wurzelballens benötigt. Darüber hinaus muss die Form des Pflanzgefäßes berücksichtigt werden. Ein etwas größerer Pflanzgefäß hat den Vorteil, dass mehr Substrat verwendet werden kann. Dadurch wird mehr Feuchtigkeit aufgenommen und das Risiko einer Wasser Überschuss reduziert. 

Empfohlene Verbrauchsmaterialien; Einsatz & Vulkastrat
Dieser Wasserstandsanzeiger funktioniert nur dann richtig, wenn er sich auf der Unterseite des Pflanzgefäßes oder des Einsatzes befindet. Die Gefahr der Verstopfung ist bei der Verwendung von Erde gegeben, daher empfehlen wir, der Wasserstandsanzeiger in Kombination mit Vulkastrat zu verwenden. Gießen Sie die Pflanze um den Wurzelballen herum, so dass das Wasser über den Vulkastrat nach unten geht. Gießen Sie, bis sich der Wasserstandsanzeiger bewegt. Je kleiner der Bewegung, desto besser. Innerhalb von 24 Stunden sollte der Wasserstandsanzeiger wieder ganz unten sein. Auf diese Weise stehen die Wurzeln nicht im Staunässe. Schließlich ist dies die häufigste Todesursache für Zimmerpflanzen.

Niemals Wasser geben, wenn der Wasserstandsanzeiger nicht vollständig abgesenkt ist. Schauen Sie sich die Zimmerpflanzen an, um zu sehen, wie oft die Pflanzen Wasser benötigen. Verwenden Sie folgende Frequenz:

1x pro Woche (Sommer), 2x pro Monat (Winter)
Palme, Ficus, Philodendron, Schefflera, Scindapsus, Aralia, Musa, Bambus, Anthurium, Alokasie und Spathiphyllum

1x pro 3 Wochen (Sommer), 1x pro 6 Wochen (Winter)
Dracaena, Aglaonema, Aurakaria, Kaktus, Yucca, Beaucarnea, Zamioculcas, Crassula, Pachira, Cycas, Sansevieria

Ihre Bestellung wird für den Versand sorgfältig verpackt

Ihre Pflanzen sind während des Transports in ein maßgefertigtes Paket hervorragend geschützt. Dadurch ist die Wahrscheinlichkeit eines Schadens um ein Vielfaches geringer als beim Transport mit einem normalen Auto.