Ungiftige Zimmerpflanzen

Viele Zimmerpflanzen haben einen Abwehrmechanismus gegen Ungeziefer. Viel von diesen Arten sind nur leicht giftig und werden nur die Haut irritieren falls Sie das Pflanzensaft berühren . Falls das Pflanzensaft Aufgenommen wird kann das zur brechen und Übelkeit leiten. Dies leitet fast niemals zur Tod, obwohl es einzel Fälle gibt wo Katzen gestorben sind nachdem sie in eine Dieffenbachia gebissen haben. Falls Ihr Kind oder Haustier von eine Zimmerpflanze gegessen hat, konsultieren Sie bei Zweifel einen Hausarzt oder Tierarzt.

Bei kleine Kinder oder Haustieren ist es ratsam ungiftige Zimmerpflanzen hinzustellen. So vorkommen Sie Beulen und Durchfall. Es gibt viele Quellen die informieren welche Zimmerpflanzen giftig und ungiftig sind. Wir können nur mit Sicherheit sagen dass bestimmte Zimmerpalmen nicht giftig sind. Palmen wie der Phoenix Roebelenii haben Dorne aber sind nicht giftig.